Version 2.0 der Cessna U 206 Soloy Turbine Pac Mark 1 verfügbar

Thomas Röhl und Marcel Bussmann haben nun die bereits ersehnte Version 2.0 der Soloy fertig gestellt. Sie beseitigt eine ganze Menge der gemeldeten Probleme und beinhaltet außerdem einige neue Repaints.

Neu in Version 2.0

  • Reflexionen werden nun über die Alpha-Kanäle der Außentexturen gesteuert
  • Steuerhörner wie real über +/- 90 Grad drehbar
  • Statische Referenz-Anzeige im Bendix-King Ki 525
  • neue, rundere Reifen ohne Glanz in allen Modellen
  • ILS-Gleitpfad-Anzeigen
  • vertauschte rote und grüne Navigationslichter gefixt
  • dsd_fsx_xml_sound.gau umbenannt
  • Referenz-Punkte der Amphibium-Modelle

V2.0 ist eine Vollversion. Um die FlightPort Cessna U206G Soloy Mark 1 V2.0 zu installieren, muss die Soloy Mark 1 V1.0 unbedingt komplett gelöscht werden. Bitte eigene Arbeiten/Anpassungen vorher sichern.

In der V2.0 sind alle bisherigen Modelle sowie vier neue Repaints von Rafal „YoYo“ mit 4096 HD Texturen enthalten.

9 thoughts on “Version 2.0 der Cessna U 206 Soloy Turbine Pac Mark 1 verfügbar

  1. Hi Jorge, please excuse me for not writing in German.
    Does your beautiful plane & its variations come with an installer or do I need to know where to put everything.
    Thanks Viv

    1. Hi Viv,
      no problem, thank you for your message. There is no installer for the Soloy so far and Thomas doesn´t plan to add one.
      But the good news is, it is not so complicated to install the aircraft. Read the manual, which is also available in English here.
      You will see, it is very easy. Good luck with the installation and ask again, if you have further questions.
      Kind Regards
      Joerg

  2. Hallo Joerg,
    ich habe natürlich die neue Cessna sofort ausprobiert und finde sie super. Sie wird mein Standartflugzeug.
    Allerdings habe ich ein kleines Problem. Wenn ich ca .15 Min. fliege wie zB von EDFZ nach EDFV kommt die Meldung
    kein Speicher mehr und der FSX schaltet ab. In anderen Richtungen z.B. EDFZ nach EDRK ist das nicht.
    Auch mit meinen restlichen Fliegern ist das nicht.
    Was kann ich da machen ?
    Gruß
    Dieter

    1. Hallo Dieter,
      wie schon per Mail geschrieben, ich zweifle daran, dass es wirklich an EDFM liegt. Aber wenn dann bei Dir das Problem nicht mehr auftritt, ist es ja für Dich erstmal ok.
      Würde aber auf jeden Fall empfehlen, immer nach doppelt eingetragenen Szenerien Ausschau zu halten. Das verursacht durchaus Probleme.
      Gruß Jörg

    1. Hallo Eljot,

      der Heading Bug lässt sich doch über den Drehknopf rechts unten problemlos mit der Maus steuern. Wo ist Dein Problem?

      Steuerst Du den Bug evtl. über eine andere Konfiguration z.B. über eine Hardware?

      Gruß

      Thomas

  3. Fantastic model, Thank-you…The Cessna 206 idles at a very high speed when taxiing and I must continuously apply the breaks…. Am I doing something wrong ?…Rudy in Montreal….

    1. Hello Rudy,

      taxiing should be with propeller control pulles in (100%)- the Soloy Mark one has no separate condition lever.

      Or your hardware (throttle) should be 0, perhaps it is >0?

      Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.